Autor Thema: Neues Teammitglied  (Gelesen 4431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Radnor

  • Administrator
  • Beiträge: 386
Neues Teammitglied
« am: 24. Januar 2016, 10:45:01 »
das Forenteam hat Verstärkung bekommen  :thumb:

Thorsten (Redundant) ist ab sofort für die Bereiche Rekord C und Commodore A als Moderator tätig, herzlich willkommen  :bier:
Gruß Klaus

Offline Redundant

  • Board Moderator
  • Beiträge: 165
    • Infos zu Rekord C und Commodore A
Re: Neues Teammitglied
« Antwort #1 am: 24. Januar 2016, 12:18:36 »
Tach auch,

Das Thema plätschert ja ruhig dahin - und das ist ja auch ganz passend ...  :wink:

Bis dann,
Thorsten
Ca. 5 % der Oldtimer-Besitzer geht es um den Erhalt von Kulturgut. DANN BIN ICH EIN "FIVE-PERCENTER"! ;-)

Offline Gerald

  • Board Moderator
  • Beiträge: 291
  • Gruß aus KL ... Gerald
Re: Neues Teammitglied
« Antwort #2 am: 25. Januar 2016, 16:35:54 »
Hallo und willkommen im Team ...  :wink:

freue mich auf regen Austausch
 :bier:
GT A - 1973 - Saison 11 seit 2008
GT Turbo - 2008 - Saison 5 seit 2014

Offline Smiley68

  • Kadett A/B, Olympia A, GT
  • Beiträge: 429
Re: Neues Teammitglied
« Antwort #3 am: 25. Januar 2016, 19:41:38 »
Viel Erfolg und Spaß bei Deiner neuen Aufgabe  :bier:
Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!

Offline Redundant

  • Board Moderator
  • Beiträge: 165
    • Infos zu Rekord C und Commodore A
Re: Neues Teammitglied
« Antwort #4 am: 27. Januar 2016, 17:29:49 »
Die "Aufgabe" wird der Thorsten sicherlich locker bewältigen können. Ich freue mich, das er "Onboard" ist.
Auf einen leckeren Single Malt oder ein gepflegtes Bier, Thorsten :-)
Gruß Harry
Jederzeit. Wenn du das nächste mal an den Ring fährst, fahr einen Tag früher los. Dann testen wir mal aus, ob man sich in unserem Alter noch so betrinken kann, dass man sich am Boden liegend festhalten muss!  :bier:  :wink: :zwinker:

Bis dann,
Thorsten
Ca. 5 % der Oldtimer-Besitzer geht es um den Erhalt von Kulturgut. DANN BIN ICH EIN "FIVE-PERCENTER"! ;-)

Offline Smiley68

  • Kadett A/B, Olympia A, GT
  • Beiträge: 429
Re: Neues Teammitglied
« Antwort #5 am: 27. Januar 2016, 20:01:55 »
Zitat
...in unserem Alter noch so betrinken kann, dass man sich am Boden liegend festhalten muss!

:rofl:

Warum sollte man das nicht mehr können???
Wünsche euch ein prächtiges Gelage  :bier: :bier: :bier:
Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei mir wird Theorie und Praxis vereint: Nichts funktioniert und keiner weiß warum!

Offline Redundant

  • Board Moderator
  • Beiträge: 165
    • Infos zu Rekord C und Commodore A
Re: Neues Teammitglied
« Antwort #6 am: 27. Januar 2016, 21:17:40 »
Das geht eigentlich auf einen Spruch von Dean Martin zurück ...

Warum man das nicht mehr können sollte? Nun ja, vor 35 Jahren hatte ein Kasten Pils gereicht um 10 Leute besoffen zu machen. Vor 10 Jahren war ein Kasten Bier für zwei Personen knapp bemessen. Mittlerweile ist da zwar wieder eine kleine Reserve drin. Aber motorische Ausfälle sind kaum zu bemerken. Entweder sind die Ausfälle ohne Alkohol schon so groß, dass sie mit nicht weiter auffallen, oder man zieht unterbewusst eine Notbremse, weil man nicht wieder bis Sonnenuntergang mit Sonnenbrille in der Gegend rumvegetieren will! ;-)
Ca. 5 % der Oldtimer-Besitzer geht es um den Erhalt von Kulturgut. DANN BIN ICH EIN "FIVE-PERCENTER"! ;-)